Planmanagementsystem Plan-it


Direkt zum Seiteninhalt

Prüflauf einrichten

Workflow

Nach dem Upload der Pläne richtet der Planmanager einen Prüflauf ein. Die Pläne werden "ausgecheckt", d.h. während der Planprüfung kann kein weiterer Index für diesen Plan hochgeladen werden (konfigurierbar).

Nach der Auswahl der zu prüfenden Pläne legt der Planmanager folgende Werte fest:

  • VE-Verantwortlicher (=Prüfverantwortliche)
  • Prüfbeteiligte (PB)
  • Prüffristende (wird ausgehend vom Papiereingangsdatum automatisch unter Berücksichtigung von Sonn- und Feiertagen ermittelt)
  • Zieltermine und Erinnerungen (optional)



Als Zieltermin für die Prüfbeteiligten kann ein
gemeinsamer oder individueller Termin festgelegt werden. Ist die Erinnerungsfunktion aktiviert, erhalten die Beteiligten tägliche eine Email mit der Auflistung der noch zu prüfenden Pläne.

Alle Elemente der Prüflaufeinrichtung (Beteiligte und Fristen) können in beliebig vielen Regeln abgespeichert und jederzeit als Vorlage für neue Prüfläufe benutzt werden.

Klicken für größere Darstellung

Home | Features | Workflow | Videos | Downloads | FAQ | Referenzen | Preise | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü