Planmanagementsystem Plan-it


Direkt zum Seiteninhalt

Projekte

Referenzen

Flughafen Berlin Brandenburg (BER)



Der größte Flughafenneubau Europas entsteht vor den Toren der Hauptstadt.

Seit September 2006 wird der Flughafen Schönefeld zum neuen Hauptstadt-Airport BBI ausgebaut.

Ab 2013 wird der gesamte Flugverkehr der Region Berlin­-Brandenburg auf dem Airport im Südosten der Stadt konzentriert sein.

Pro Jahr sollen dann
25 Mio Fluggäste abgefertigt werden.

© gmp Architekten, JSK International, Visualisierung: Björn Rolle
Klicken für größere Darstellung

Projektinformation

Laufzeit

2008-2013

Projekträume

4

Nutzer

ca. 200

Firmen

ca. 70

Pläne

ca. 40.000

Dateien

ca. 165.000

Stand

04/2011


Die
Planungsgemeinschaft pgbbi bestehend aus

  • J. S. K. International Architekten und Ingenieure GmbH
  • gmp Generalplanungsgesellschaft mbH


verwaltete mit
Plan-it den gesamten Planbestand in der Ausführungs- sowie Werkstatt- und Montageplanung für

  • das Fluggastterminal (FGT)
  • 8 betriebsspezifische Gebäude (BSG)
  • Pier Nord
  • Pier Süd


Aktuell wird Plan-it auch weiterhin als Basis für die Koordination aller Planungsleistungen genutzt.

Flughafen Berlin Brandenburg (BER)



Auf dem Gelände des neuen Hauptstadt-Flughafen BER wer­den neun zusätzliche Gebäude errichtet.

Diese werden für einen reibungslosen Betrieb des Flughafens benötigt.

Nach einem Entwurf von
Henn Architekten entstehen Funktionsgebäude wie z.B. Parkhäuser, Mietwagencenter und Gebäude für Sicherheitsdienste.

Klicken für größere Darstellung

Projektinformation

Laufzeit

2010-2012

Projekträume

1

Nutzer

ca. 50

Firmen

ca. 10

Pläne

ca. 10.000

Dateien

ca. 30.000

Stand

04/2011

Die ARGE PCM bestehend aus

  • BAL Bauplanungs und Steuerungs GmbH
  • omniCon Construction Management
  • Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH



verwaltet mit
Plan-it den gesamten Planbestand in der Ausführungs- sowie Werkstatt- und Montageplanung für

  • 3 Parkhäuser
  • 2 Gebäude für Mietwagencenter und Terminalnahes Parken
  • 1 Gebäude für die Sicherheitsdienste
  • 3 Gebäude (Sozialgebäude, Fahrzeughalle und Werkstatt) für die Bodenverkehrsdienste

Neubau Flugsteig A-PLUS (FRAPORT)




Mit der Realisierung des neuen Flugsteigs
A-Plus unternimmt Fraport einen weiteren Schritt zur Sicherung der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Flughafens Frankfurt.

Damit Frankfurt Airport weiterhin ein
international bedeutendes Drehkreuz bleibt, ist die Bereitstellung von Terminalpositionen für Großraumflugzeuge - insbesondere für den Airbus A380 - ein maßgebender Erfolgsfaktor.

Für die Planung dieses umfangreichen Bauvorhabens wurde das renommierte Hamburger Architekturbüro
gmp (von Gerkan, Marg und Partner) als Generalplaner verpflichtet.

© FRAPORT AG
Klicken für größere Darstellung

Projektinformation

Laufzeit

2009-2012

Projekträume

4

Nutzer

ca. 150

Firmen

ca. 35

Pläne

ca. 15.000

Dateien

ca. 60.000

Stand

04/2011


Im Auftrag von
gmp verwaltet Plan-it den gesamten Planbestand in der Ausführungs- sowie Werkstatt- und Montageplanung für


  • den Neubau des Flugsteigs A-Plus.

Deutsche Staatsoper Unter den Linden (DSO)




Die Staatsoper Unter den Linden im Stadtteil Mitte ist das älteste Opern- und Theatergebäude in Berlin.

Seit 2010 ist das Gebäude wegen
Sanierungs- und Umbaumaßnahmen geschlossen.

Die Baumaßnahme beinhaltet die
Sanierung des Opernhauses, einen Neubau mit den Proberäumen und neue unterirdische Verbindungsgänge zwischen den einzelnen Bauteilen.


Projektinformation

Laufzeit

2010-2014

Projekträume

2

Nutzer

ca. 200

Firmen

ca. 100

Pläne

ca. 20.000

Dateien

ca. 50.000

Stand

10/2012


Im Auftrag von
BAL verwaltet Plan-it den gesamten Planbestand in der Ausführungs- sowie Werkstatt- und Montageplanung für


  • Opernhaus (Sanierung)
  • Unterirdische Bauwerke
  • Intendanz (Umbau)
  • Magazin (Neubau).

Home | Features | Workflow | Videos | Downloads | FAQ | Referenzen | Preise | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap


Untermenü

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü