Planmanagementsystem Plan-it


Direkt zum Seiteninhalt

Plansoll

Workflow

Die Plansolllisten bilden die Grundlage für die Planeinstellung im System. Gleichzeitig dienen sie als Basis für Soll-Ist-Vergleiche und das Reporting durch die Projektsteuerer oder Controller.

Ein Plansoll ist quasi ein "Platzhalter" für den dann später hochzuladenen Plan, der mit folgenden Informationen in die Datenbank eingetragen wird:



erforderlich:

(1) Plannummer ohne Index
(2) Inhalt
(3) Abgabetermin AN
(4) Vergabeeinheit
(5) Kategorie


optional:

(6) Planformat
(7) Datum Planersterstellung
(8) Zeichner

Klicken für größere Darstellung

Die Einträge können manuell eingegeben, sinnvollerweise aber als Excel-Import in die Datenbank eingelesen werden. Das Format dieser Exceltabelle ist genau vorgeschrieben und kann als "Musterdatei" direkt aus dem Dialogfenster heruntergeladen werden.

Ein
intelligentes Fehlermanagement sorgt dafür, daß Sie Ihre Planvorschau beim Importieren aus Excel nicht ändern, sondern nur fortschreiben müssen, schon im Plan-it vorhanden Pläne werden ignoriert.

Plansolllisten können durch die jeweiligen
Planmanager eingelesen werden. Weitere Informationen dazu unter Rollen-konzept.

Home | Features | Workflow | Videos | Downloads | FAQ | Referenzen | Preise | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü